Die Ayurveda-Medizin ist ein umfassendes indisches Naturheilkundesystem mit jahrtausendealter Tradition. Übergeordnetes Ziel des Ayurveda ist es, die Gesundheit des Gesunden zu erhalten und zu fördern sowie die Krankheit des Kranken zu beseitigen.

Die Weisheit des Ayurveda ermutigt, Verantwortung für unsere Gesundheit zu übernehmen, ganz nach der persönlichen Lebenssituation, Jahreszeit und Umgebung, in der wir leben, damit wir weiterhin in Harmonie und Gesundheit ein ausgeglichenes Leben führen können.

Die Therapiebausteine der Ayurveda-Medizin sind einfach und naturnah.
Nach Erhebung der Krankheitsvorgeschichte erstelle ich für Sie ein individuelles, auf Ihre gesundheitlichen Bedürfnisse abgestimmtes Therapieprogramm. Zum Einsatz kommen, je nach Bedarf,  Empfehlungen zur Ernährung und zum Verhalten, die ayurvedische Kräuterheilkunde / Spagyrik, manuelle Therapien, Ausleitungsverfahren sowie die Yoga-Therapie.

Die ayurvedische Anwendungen können in Kombination mit schulmedizinischen Maßnahmen, nach vorheriger Abklärung, begleitend durchgeführt werden.

Bei Fragen rund um die Ayurveda-Medizin stehe ich Ihnen gerne als Therapeutin zur Verfügung.
>>> Kontakt